Nach oben

Evangelischen Kirchengemeinden Seebad Ahlbeck und Zirchow (Usedom)

Pastor (w/m) 1. Pfarrstelle

In den Evangelischen Kirchengemeinden Seebad Ahlbeck und Zirchow (Usedom) im Pommerschen Evangelischen Kirchenkreis, Propstei Pasewalk, ist die 1. Pfarrstelle des zukünftigen Pfarrsprengels Ahlbeck-Zirchow (100 Prozent) ab 1. November 2018 neu zu besetzen, da der bisherige Stelleninhaber in der Kirchengemeinde Ahlbeck in den Ruhestand geht und die Kirchengemeinde Zirchow vakant ist. Die Besetzung erfolgt durch Wahl der Kirchengemeinderäte.
Zeitgleich ist auch die 2. Pfarrstelle (50 Prozent) ausgeschrieben. Die Pfarrstellen können einzeln besetzt werden, bieten sich jedoch besonders zur Besetzung durch ein Pastorenehepaar an.

Seebad Ahlbeck und Zirchow
Tausende Urlauber besuchen jährlich die wunderschöne Ostseeinsel Usedom. Das Seebad Ahlbeck mit seiner bekannten Seebrücke ist einer der beliebtesten Ferienorte Deutschlands. Neben vielfältigen kulturellen und touristischen Angeboten prägen ein reges gesellschaftliches Leben und eine gute Infrastruktur unseren Ort. So gibt es neben Kindergärten und Schulen (bis zum Abitur), zahlreiche Vereine, Geschäfte, Arztpraxen, Kliniken, Restaurants, die Ostseetherme und Hotels. Im benachbarten Benz gibt es eine evangelische Schule mit Kindergarten. Der Bereich Zirchow liegt direkt angrenzend an Ahlbeck – nur durch eine Endmoräne getrennt. Dieses Gebiet ist ebenfalls von Wasser geprägt, da das Stettiner Haff das Gemeindegebiet im Osten umgibt. Hier liegen abseits des Trubels kleine Dörfer, die von Landwirtschaft, sanftem Tourismus und Handwerk geprägt sind. Auf den Dörfern werden das gesellschaftliche Leben und die Gemeinschaft traditionell von verschiedenen Vereinen getragen und natürlich auf den jährlichen Dorffesten gepflegt.

Kirchengemeinde Seebad Ahlbeck
Verschiedene Gemeindegruppen, vom engagierten und unternehmungslustigen Seniorenkreis, den Christenlehrekindern, Konfirmanden, Flöten- und Gitarrengruppen bis hin zum im Aufbau befindlichen ökumenischen Jugendkreis treffen sich regelmäßig in den Gemeinderäumen. Die Gottesdienste in unterschiedlichen Formen und andere gemeindliche Veranstaltungen und Feste werden neben der Kerngemeinde auch zahlreich von der touristischen Gemeinde, den Urlaubern und Reha-Patienten, besucht. Parallel zum Gottesdienst wird 14-tägig ein Kindergottesdienst angeboten, der von einem Helferkreis geplant und gestaltet wird. Die Kirchengemeinde verantwortet darüber hinaus eine von Urlaubern und Einheimischen sehr geschätzte Sommerkonzertreihe und kann aufgrund des großen Engagements vieler ehrenamtlicher Helfer von Mai bis September eine „Offene Kirche“ gewährleisten.

Daneben werden in der Ahlbecker Kirchgemeinde regelmäßige Begegnungen mit dem öffentlichen Umfeld gesucht. So bietet die Kirche beispielsweise Raum für Schulgottesdienste der kooperativen Gesamtschule und lädt die Kindergärten zum Nikolaus und Erntedank ein.
Die Kirchgemeinde ist Trägerin eines Friedhofs, der von einem Friedhofsverwalter betreut wird.

Im großen Pfarrhaus (Pfarrsitz ist Ahlbeck), in welchem sich auch die durch einen separaten Eingang zugänglichen Gemeinderäume befinden, steht eine großzügige Altbauwohnung mit ca.155 qm und Meerblick zur Verfügung. In unserer Kirchengemeinde erwartet Sie ein Team bestehend aus einem Kirchenmusiker, einem Mitarbeiter für den Küster- und Friedhofsdienst, zahlreichen engagierten und motivierten ehrenamtlichen Mitarbeitern und einer neu zu besetzenden Pfarramtsassistenzstelle (Teilzeit).

Kirchengemeinde Zirchow
Zum Bereich Zirchow gehören die beiden Kirchen in Zirchow und in Garz sowie drei kleine Friedhöfe. In Zirchow gibt es neben dem Pfarrhaus mit Gemeinderäumen und Büro eine Pfarrscheune, die für verschiedene Veranstaltungen und für die Kinder- und Jugendarbeit genutzt wird. Im selben Gebäude befindet sich eine Pilgerherberge als Station an der Via Baltica, die vor allem im Sommer rege Nutzung durch Einzelpersonen oder kleine Gruppen findet.

Das Gemeindeleben ist geprägt durch die engagierte Arbeit Ehrenamtlicher. Regelmäßig findet sich der Frauenkreis in Zirchow zu verschiedenen Themen bei Kaffee und Kuchen zusammen. Ein Tagesausflug der Gemeinde in die Umgebung oder ins benachbarte Polen mit dem Bus wird jährlich ehrenamtlich organisiert und rege angenommen. Die Bibelwoche in Ulrichshorst findet jährlich statt. Gemeinsam mit örtlichen Vereinen und Institutionen wie der Feuerwehr und dem Zirchower Kindergarten werden das Martinsfest oder der Nikolaustag gefeiert.

Die Kirchgemeinderäte freuen sich auf eine Pastorin bzw. einen Pastor oder gerne auch ein Pastorenehepaar, die bzw. der

-    engagiert mit Alt und Jung das Gemeindeleben für die Kirchgemeinden gestaltet und bereichert.
-    gern am Meer lebt und das touristisch geprägte Leben in einem Seebad genauso schätzt wie das (Land) Leben auf den umliegenden Dörfern.
-    sich als Seelsorger offen den Menschen zuwendet, ihnen zuhört, sie kirchlich begleitet und gerne zu Hause besucht.
-    Gottesdienste fröhlich feiert und die christliche Botschaft auf vielfältige Weise verkündet.

Der regionale Inselkonvent, zu dem sich allmonatlich die sieben Pastorinnen und Pastoren, drei Gemeindepädagoginnen und –pädagogen sowie ein Kirchenmusiker auf der Insel einschließlich des Propstes zusammenfinden, hofft auf Menschen, die bei aller Arbeit Freude haben an persönlicher Nähe und Verbindlichkeit.

Auskünfte erteilen der stellvertretende Vorsitzende des Kirchgemeinderates Ahlbeck, Herr Dr. Gerrit Richter, Tel.: 038378 28314 sowie das Pfarrbüro der Ev. Kirchengemeinde Seebad Ahlbeck, Tel.: 038378 28162; E-Mail: ahlbeck-seebad@pek.de, die stellvertretende Vorsitzende des Kirchgemeinderates Zirchow, Frau Dörte Pussehl, Tel.: 038376 20410, sowie der Vakanzverwalter, Pastor Warnke, Tel.: 039754 20364; E-Mail: zirchow@pek.de, oder Propst Andreas Haerter Tel.: 03973 - 225951, E-Mail: propst-haerter@pek.de

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte über den Propst der Propstei Pasewalk, Herrn Andreas Haerter, Stettiner Str. 21, 17309 Pasewalk, an die Kirchengemeinderäte der Pfarrstelle Ahlbeck-Zirchow, Kurparkstr. 2, 17419 Seebad Ahlbeck.

Auf diese Pfarrstelle können sich Pastorinnen und Pastoren bewerben, die in einem Dienstverhältnis zur Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland (Nordkirche) stehen oder denen zuvor vom Landeskirchenamt der Nordkirche das Bewerbungsrecht für diese Pfarrstelle zuerkannt worden ist.

Die Bewerbungsfrist endet mit Ablauf des 30. Juni 2018. Entscheidend ist nicht der Poststempel, sondern der rechtzeitige Zugang bei der angegebenen Adresse.

Az.: 20 Pfarrsprengel Ahlbeck-Zirchow (1) - P Rö

Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.