Nach oben

Evangelisch-Lutherischer Kirchenkreis Mecklenburg

GeschichtenWerkstatt

Jeder Mensch lebt mit Geschichten:
Wir teilen sie mit Freunden. Wir schreiben sie auf Urlaubskarten. Wir erzählen sie uns in der Familie.

Geschichten verbinden Menschen:
in Büchern und Filmen; Erfahrungen sind aufgehoben in den Erzählungen der Bibel und in Traditionen, mit denen wir leben.

In unserer Werkstatt werden Geschichten lebendig – beim Hören, Erleben und Entwickeln!

Mobile Werk-Stationen bieten viele kreative Möglichkeiten, um (s)einer Geschichte mit Hand und Herz auf die Spur zu kommen – und gemeinsam etwas Neues zu entdecken.

WerkstattBlog

Aktuelle Bilder, Berichte und Videoclips finden Sie in unserem WerkstattBlog



Aktuelles

Die GeschichtenWerkstatt (GeWe) ist demnächst auf folgenden Veranstaltungen zu erleben:
  • 15.08.2018 GeWe mit dem Rostocker Freizeitzentrum und Hortgruppen; Leitung: Monika Marquardt
  • 16.08.2018 GeWe mit Lehrer_innen der evangelischen Schule Robert Lansemann Wismar
  • 12.09.2018 GeWe beim Sprengelkonvent in Stralsund, Thementisch
  • 22.09.2018 GeWe mit Konfirmanden aus Bad Doberan
  • 27.09.2018 GeWe mit Schüler_innen der Paul Friedrich Scheel Schule Rostock
  • 29.09.2018 GeWe mit Gemeindepädagog_innen aus dem Kirchenkreis Pommern
  • 26.10.-28.10.2018 GeWe mit Frauen aus Mecklenburg und Pommern in Kühlungsborn, Leitung: Christine Ziehe-Pfennigsdorf
  • 02.11.-04.11.2018 GeWe mit Kirchenältesten und deren Familien im Pfarrhaus Damm, Leitung: Dietmar Schicketanz und Team

Öffentliche GeschichtenWerkstätten: "Unheimliche Geschichten".

  • Wo: Zentrum kirchlicher Dienste, Alter Markt 19, Rostock
  • Wann: 24.09.2018 und 01.10.2018 jeweils von 19-21 Uhr
  • Was: "Die Totenbschwörerin von Endor (Bibel)" und "Hänsel und Gretel (Gebrüder Grimm)"

NEU: GeschichtenWerkstatt vor ORT.

Die GeschichtenWerkstatt wirkt, von einzelnen Ausflügen abgesehen, bisher vorwiegend in Rostock. Sie heißt aber bewusst "...im Kirchenkreis Mecklenburg". Für einzelne Veranstaltungen ist der Aufwand schnell zu groß, aber vielleicht lohnt eine zwei- oder dreiwöchige Reise, wenn viele unterschiedliche Gruppen sie vor Ort nutzen?

ZIELGRUPPEN: Kirchengemeinden, Schulen, Kindergärten usw.
DAUER: 1 Woche bis 1 Monat

Holen Sie die GeschichtenWerkstatt in Ihre Region!
Verabreden Sie sich mit Anderen vor Ort!
Nutzen Sie die Chance!

Hier finden Sie nähere INFORMATIONEN.


Herzliche Einladung zum 3. Praxistag!


INHALTE:
Wie wird die GeschichtenWerkstatt auf- und abgebaut?
Wie gestalte ich einen GeschichtenWerkstatt-Prozess?
Wie organisiere ich einen GeschichtenWerkstatt?

WANN: 05. Oktober 2018

WO: Galerie im Zentrum kirchlicher Dienste, Alter Markt 19, Rostock

KOSTEN: 10€ (inkl. Mittagessen und Material)

ANMELDUNG: bis 21. September 2018 über geschichtenwerkstattelkm.de und durch Überweisung der 10€ auf folgendes Konto:
Zentrum kirchlicher Dienste
IBAN: DE58 5206 0410 0005 3021 45
Verwendungszweck: GeWe Praxistag 05.10. / Name

Hier finden Sie nähere INFORMATIONEN.

© kirche-mv.de | Letzte Änderung: 20.05.2018 (dav/mf)

Kontakt

NEU ab dem 01.09.2017:
Dr. Marit Fiedler
Zentrum Kirchlicher Dienste
Alter Markt 19
18055 Rostock
Tel.: 0381 377987 631
Mobil: 0176 20474158
E-Mail: geschichtenwerkstattelkm.de
Diese Website verwendet Cookies und die Webanalyse-Tools Matomo und Google Analytics. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es auf der Seite Datenschutz.